PRIVATINSOLVENZ MANGELS MASSE ABGELEHNT WAS NUN

Nachdem ein Insolvenzantrag fabrizieren wurde, prüft ns Gericht by einen vorläufige Insolvenzverwalter, ob das Vermögen von Unternehmens wahrscheinlich ausreichen wird, um die Verfahrenskosten (Gerichtsgebühr, Honorar des Insolvenzverwalters, etc.) kommen sie decken.

Du schaust: Privatinsolvenz mangels masse abgelehnt was nun

Reicht das Vermögen ns Unternehmens voraussichtlich no aus, wird ns Verfahrenseröffnung mangels maße abgelehnt, § 26 InsO.

Wie geht das nun weiter?


*

I. Auflösung des Unternehmens

Unternehmen zusammen juristische landsmann (Genossenschaft, Verein, GmbH, AG usw.) und Personengesellschaften (offene Handelsgesellschaft / OHG – oder Kommanditgesellschaft / KG) vom gesetz her aufzulösen. Ns Insolvenzgericht wird ns Eintragung eines Auflösungsvermerkes und später die Löschung im Handelsregister und weiteren öffentlich Verzeichnissen veranlassen.


II. Eintragung in das Schuldnerverzeichnis

Die Abweisung einer Eröffnungsantrags mangels Masse führer zur zwangsweisen Eintragung von Unternehmens in das Schuldnerverzeichnis. Dies Register ist für jedermann – noch nur bei Darlegung einer entsprechenden Zweckes – einsehbar.


III. Fortführung das Zwangsvollstreckung

Das regierungsbüro des vorläufigen Insolvenzverwalters endet.

Sicherungsmaßnahmen aller nett werden aufgehoben. Folglich ist die Zwangsvollstreckung das ende vorhandenen Titeln (Urteil, gerichtlicher oder notarieller Vergleich, Vollstreckungsbescheid, vollstreckbare Urkunde) für alle Gläubiger anderer unbeschränkt möglich. Welcher Aussichten oben Erfolg eine Zwangsvollstreckung – nach einen Abweisung mangels maße – hat, kann nur im Einzelfall beurteilt werden.


IV. Strafrechtliche folge für das Geschäftsführer

Zwei drittel aller Geschäftsführer, das für deine Gesellschaft ein Insolvenzantrag platziert mussten, haben diesen kommen sie spät gestellt. Das Straftatbestand ns Insolvenzverschleppung ist deshalb jedem insolvenzverfahren – derselbe ob es eröffnet oder mangels Masse zurückweisen wird – Prüfungsgegenstand ns Staatsanwaltschaft. Aufgrund Mitteilungen bei Zivilsachen (MiZi) die Insolvenzgerichte verpflichtet, ns Strafverfolgungsbehörden von einem Insolvenzverfahren zu unterrichten und ns Akten kommen sie strafrechtlichen Prüfung zu übersenden.

Eine Insolvenzverschleppung nach § 15a das Insolvenzordnung (InsO) lüge vor, wenn die Zahlungsunfähigkeit nach § 17 InsO oder ns Überschuldung nach § 19 InsO ergab ist. In diesem fall ist ns Geschäftsführer ein GmbH heu Aktiengesellschaft verpflichtet, in einer Frist von drei Wochen ns Insolvenzantrag kommen sie stellen. Versäumt er diese Frist, begeht er einer Insolvenzverschleppung.

Mehr sehen: Werders Schlechteste Bundesliga Hinrunde Aller Zeiten, Die Zehn Schlechtesten Bundesliga

Strafbar ist anzeigen vorsätzliches Handeln, wenn nicht das gesetz fahrlässiges handeln ausdrücklich mit strafe bedroht. Dies trifft aber bei der Insolvenzverschleppung zu.

Der verursachte beschädigt und die dauer der Insolvenzverschleppung zu sein maßgebliche Kriterien für das Strafhöhe. In einem großen schaden und langen zeitraum der Insolvenzverschleppung droht durchaus einer Freiheitsstrafe, vgl. § 15a InsO.

Neben dem Tatbestand das Insolvenzverschleppung kann weitere Straftatbestände realisieren sein, wie zum beispiel Betrug (§ 263 StGB), Kreditbetrug (§ 265b StGB), Untreue (§ 266 StGB), Beitragsvorenthaltung (§ 266a StGB), bankrott (§ 283 StGB).

Bei ein Verurteilung wegen vorsätzlicher Insolvenzverschleppung tritt auch die Nebenfolge ein, dass der verurteilt nicht mehr Geschäftsführer darf (Inhabilität).

Auch einen Strafbefehl da vorsätzlicher Insolvenzverschleppung z.B. Mit 90 Tagessätzen oder weniger schließt ns Möglichkeit aus, weiterhin Geschäftsführer zu sein – an die dauer von jahr Jahren -unweigerlich aus. Ns Registergericht wird das Eintragung ns Geschäftsführers im Handelsregister von Amts da löschen.

Von besonderer Bedeutung zu sein weiter, das sich in einer strafrechtlichen Verurteilung nicht selten auch eine zivilrechtliche Haftung und Inanspruchnahme von Geschäftsführers als Privatperson anschließt.

Mehr sehen: Philips Heißluftfritteuse Hd9216/80 Test, Philips Heißluftfritteuse Test

Von besonderer Wichtigkeit ist daher die Verteidigungsstrategie:

Hier zu sein zunächst das wirklichen Gründe die zur Insolvenz, bzw. Zur Insolvenzverschleppung geführt haben von besonderer Bedeutung und seltsam herauszuarbeiten um dann eine maßgeschneiderte Strategie in dem Rahmen einer Gesamtkonzeptes kommen sie entwickeln. Wenn nicht besteht die ernstzunehmende Gefahr, sich weil eigene stellungnahme – ohne anwaltlichen rat – bei einer polizeilichen Vernehmung, beispielsweise aufgrund widersprüchliche Auskünfte bei (unnötige) Schwierigkeiten zu bringen. Häufig bemühungen Geschäftsführer sich in dem ermittelnden Beamten kommen sie „entschuldigen“ und ns Situation zu erklären und liefern dadurch den strafverfolgungsbeamte gerade zuerst wichtige Informationen.